Kuhroulette 2020

 

 

 

 

Kurz vor dem Wettbewerb bringt der Landwirt Eckhard Thye die Akteure, die Kühe zum vorbereiteten Platz – Mühlenbrink – 26655 Linswege.

Eckhard Thye sucht zahme Kühe für die Veranstaltung aus. ,,Obwohl – wie er sagt – ,,die eine oder andere Kuh auf dem Feld schon mal einen Bocksprung gemacht hat“.

Die Kühe haben die Aufgabe, auf einem auf das Gras aufgezeichneten Schachbrettmuster zu weiden und irgendwann einen Fladen fallen zu lassen.

Das Feld, auf dem der erste Fladen liegt, ist das Gewinnerfeld.

Die Einnahmen dieser Veranstaltung dienen einem guten Zweck, nämlich dem Förderverein des Landwirtschaftlichen Sorgentelefon e.V.

Auf Felder tippen

Die Besucher können bis etwa zehn Minuten vor Beginn des Kuhroulettes Tipps abgeben, und Lose kaufen. Wer auf das richtige Feld tippt, hat gewonnen. Je nach Einsatz oder Anzahl der richtigen Tipps ( max. 3 Tipps pro Feld ) fällt hinterher der Gewinn aus.

Spielregeln